Henry Gartig Ingenieurbüro
Entwicklung & Bau von elektronischen Geräten und Steuerungen

Vor dem Umbau
Nachteile
Vorteile
Wahl des Autos
Wahl des Motors
Wahl des Akkus
Kostenbeispiel für Minimalanforderungen
NEU: Motorwahl und Preis der Akkus

Sie wollen Ihr Auto umbauen?
Ausschreibungen für die Umrüstung zum Elektro-Auto

Kontakt
AGB
Impressum
1000-Melodien-Klingel


Elektroauto

Die Wahl des Motors

Die Höchtsgeschwindigkeit bestimmt die Wahl des Motors. Hier sollten wir zurückhaltend sein. Obwohl der Preis der Motoren nicht linear mit der Leistung steigt, schränkt uns die mitführbare Akkukapazität doch mächtig ein.

Mit Formeln möchte ich jetzt keinen langweilen, jedoch können Sie sich Ihr Projekt hier berechnen lassen.
In der Praxis kann man folgende Höchstgeschwindigkeiten auf ebenem Weg erreichen:

4 kW = 50-60 km/h
7,5 kW = 70-80 km/h
11 kW = 90-110 km/h
21 kW = 120-140 km/h

Die verhältnismäßig niedrige Höchstgeschwindigkeit kann täuschen. Elektromotoren kann man für kurze Zeit die dreifache Leistung entnehmen, daher ist die Beschleunigung höher als erwartet.

Als ideal für Kultwagen kann der 7,5-kW-Motor gelten. In Sportwagen aber muss man mindestens 11-kW-Motore einbauen.

Wahl der Akkus >>>






Copyright (c) by Henry Gartig Ing.-Büro, Berlin, Deutschland
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Henry Gartig Ing.-Büro übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.